IQ BODY ADVENTSKALENDER 2019 -2 - Balance mit Rumpfstabilisierung

IQ BODY FITNESS ADVENTSKALENDER 2019 – Törchen 2: 

Balance mit Rumpfstabilisierung

Für die Kräftigung und Stabilisierung deiner Rumpfmuskulatur gehst du, genauso wie gestern, zunächst in den Vierfüßlerstand. Deine Beine sind beckenbreit auseinander, deine Arme sind schulterbreit auseinander. Strecke dein rechtes Bein und dann deinen linken Arm. Halte beide gerade und spann deinen Bauch an. Genieße diese Position 20 Sekunden lang. Dann wechselst du die Seite, linkes Bein und rechter Arm sind dran. Leg dich danach nach hinten und Streck deine Arme nach vorne und atme dabei langsam ein und aus für etwa 10 Sekunden.

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.